Sternsinger aus Geismar zu Gast im Thüringer Landtag
81376345 10158622984389041 8509230459996078080 N

Sternsinger aus Geismar zu Gast im Thüringer Landtag

Das neue Jahr 2020 wurde traditionell mit dem Empfang der Sternsinger im Thüringer Landtag begonnen. Die als ‚Heilige Drei Könige‘ verkleideten Sternsinger brachten an den Türstürzen den traditionellen Segen ‚20*C+M+B+20‘ an. Die Abkürzung steht für den lateinischen Ausspruch: ‚Christus mansionem benedicat‘ (‚Christus segne dieses Haus‘). Gemeinsam mit meiner ehemaligen Kollegin Elke Holzapfel begrüßten wir die Sternsinger in den Räumen der CDU-Fraktion im Thüringer Landtag. Die Kinder waren dieses Jahr aus Geismar gekommen.

„Frieden! Im Libanon und weltweit!“ heißt das Leitwort des diesjährigen Dreikönigssingen. 1959 wurde die Aktion erstmals gestartet. Inzwischen ist das Dreikönigssingen die weltweit größte Solidaritätsaktion, bei der sich Kinder für Kinder in Not engagieren.